en|de

Branchenfokus

Unser Beratungsangebot richtet sich an Mobilitätsanbieter, die Dienstleistungen für Privat- oder Geschäftskunden entwickeln, vertreiben oder neu aufbauen wollen. Insbesondere sind dies Automobilhersteller, Automobilfinanzierer, Flottenmanagement-Anbieter, Automobilversicherer, Autovermieter, öffentliche Mobilitätsunternehmen, die Reiseanbieter sowie neue Teilnehmer des Marktes für Mobilitätsdienstleistungen.

Automobil- und Mobilitätsindustrie

In diesem Kundensegment betreuen wir Automobilhersteller und Importeure mit ihren jeweiligen Vertriebs- und Finanzdienstleistungs-Organisationen, die ergänzend zu ihrem Kerngeschäft der automobilen Mobilität, neue Mobilitätsdienstleistungen anbieten wollen. Darüber hinaus betreuen wir Autovermieter und Car Sharing Anbieter, Flottendienstleister und Autoversicherer, die als Kunden und Partner der Automobilindustrie ihre Dienstleistungen vernetzen wollen. Ebenso die Reisebranche, die bereits heute mit ihren Partnern Mobilitätsprodukte anbietet oder verschiedene Services als Paket bündelt und vermarktet.

Alle Mitglieder dieser Kundengruppe verfügen über leistungsfähige Mobilitätsangebote, internationale Vertriebsstrukturen, einen entwickelten Kundenzugang und die technologische und finanzielle Kapazität Innovatives zu schaffen. Unsere Vision ist es die Geschäftsmodelle unserer Kunden dahingehend kreativ weiter zu entwickeln, damit zusätzliche Mobilitätsangebote in die bestehenden Angebote integriert werden können. Unser vornehmliches Ziel ist es, unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre Wertschöpfungskette zu vertiefen und zu verlängern.

Öffentliche Mobilitätsanbieter

Eine weitere potenzialstarke Kundengruppe sind die Mobilitätsanbieter aus den Segmenten Öffentlicher Personennahverkehr und Bahnunternehmen. Diese Gruppe bietet heute insbesondere regionale und teilweise nationale Verkehrslösungen und Mobilitätsdienstleistungen an. Deren Marktanteile werden, so schätzen zahlreiche Experten, nachhaltig wachsen. Unsere Vision ist es, regionale Angebote national stärker zu vernetzen und die Integration mit alternativen Mobilitätsträgern auszubauen. So kann die regionale Stärke dieser Anbieter auf ein größeres Marktgebiet ausgedehnt werden und in Kombination mit anderen Verkehrsmitteln integrierte Mobilitätslösungen schaffen.

Neue Marktteilnehmer im Segment der Mobilitätsdienstleistungen

Wir beraten und betreuen auch Unternehmen, die heute noch keine eigenen Angebote für Mobilitätskunden haben, diese aber langfristig aufbauen wollen. Wir sprechen diesbezüglich gezielt mit Unternehmen aus der IT- und Telekommunikationsindustrie, Energieunternehmen und weiteren heute noch mobilitätsfernen Dienstleistungsunternehmen. Diese Organisationen verfügen über die notwendigen Technologien wie beispielsweise Netzwerke, Abrechnungssysteme, Versorgungsinfrastrukturen oder diversifizierte Dienstleistungserfahrungen, die ihnen die strategische Chance bieten, sich in dem zukunftsträchtigen Geschäftsfeld Mobilität prächtig zu entwickeln.


 

Kontakt

Social Media